OH... AN IRISH POST!

Hallo ihr, ich bin wieder da, zurück aus meinem Loch in das ich mich die letzte Woche verkrochen habe. Aber ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht wieder aufstehen würde um mein Krönchen zu richten, denn das Leben geht nunmal weiter. Nächste Woche haben mein Schatz und ich Urlaub und dann heißt es wieder Strand, 32 Grad und Cocktails... kanns kaum noch erwarten. Hey was haltet ihr eigentlich so von Irland? War von euch schon mal jemand dort? Ich will da so gern mal hin, ich steh einfach auf Pubs, irische Musik und dazu ein Guinness. Wenn wir am Wochenende in nen Irish Pub gehen, ist das meist der gelungenste Abend für mich. Das Outfit hat auch einen Touch davon und wäre perfekt für einen Tag in Irland geeignet, oder was meint ihr so?


Rock - Zara // T-Shirt + Hut - H&M // Schuhe - Zign // Brille - Lena (hihi, danke fürs Vergessen. Du kannst sie dann wieder bei mir abholen :-*) 










OUTFIT: STRIPED BLAZER

Das Outfind besteht aus Teilen, die ich schon sehr lange besitze, noch nie getragen habe und irgendwie auf unglückliche aber jetzt doch glückliche Weise zusammengetragen habe. Ich spule mal kurz zurück und erzähle euch meine Geschichte. Der Blazer ist von Nümph und hat glaube ich 100 Euro gekostet. Ich habe mich jahrelang gefragt, wieso ich den gekauft hab... Ich mein relativ kurz und dann auch noch schwarz weiß gestreift (nicht so meins). Nun ja, somit lag er bis vor zwei Wochen in meinem Schrank, inklusive Etikett. Den Rock fand ich in London und, ja ich weiß der ist wunderschön, aber für mich absolut schwer zu kombinieren. Ich frag mich auch, wieso ich es nicht geschafft habe den Rock zu kombinieren :D Ich hab ihn sooo oft anprobiert und so viele verschiedene Teile dazu probiert. Nein, nichts hat für mich gepasst. Als ichs dann an nem Freitag Nachmittag relativ eilig hatte (muss ja schnell schnell zu meinem Freund düsen), packte ich meinen Koffer und natürlich, wie sollte es anders sein, fallen all meine Kleider aus meinem Schränkchen. Zufälligerweise dieser Rock auf diesen Blazer. Ich stand auf, wartet kurz und es sah so gelungen aus, hahaha. Der Abend rief und dank einer kleinen Styling-Inspiration von Pretty Little Liars-Aria entstand dieses Outfit.  
"Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, 
Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert" 
- Coco Chanel 
 

CALIFORNIA GIRLS

Dieser Look erinnert mich an ein California-Girlie, das gerade auf dem Weg zum Skateboarden direkt am Strand unter vielen Palmen ist. Wäre ich blond und braungebrannt, würde es perfekt passen, oder nicht ? Der Pulli von Zara ist mittlerweile zu einem meiner Lieblingsstücke geworden. Egal ob lässig oder elegant, man kann ihn immer super leicht kombinieren. Die Sonnenbrille kennt ihr ja mittlerweile und wird auch nicht so schnell wieder hergegeben oder ersetzt.
Und nun wünsche ich euch allen noch einen gaaanz tollen Freitag <3







EIN BUNTER MINIPOST

Was ist denn hier nur los? Mir kommt es vor, als hätte ich seit Ewigkeiten nichts mehr gebloggt. Meine Ausrede ist wohl das Wetter. Das einzige was wir machen, ist im Freibad liegen und nichts tun. Außerdem ist es doch einfach genial, bis in die Nacht hinein mit nem Sommerkleidchen durch die Stadt zu laufen. Letzte Woche hatte es um 0Uhr noch 27 Grad!!

Endlich kann ich euch auch einen Outfitpost von einem meiner Sommerkleider zeigen. Dieses hatte ich noch nie an - es war sogar noch das Preisschild von ASOS dran. Irgendwie hat es mir nie so gefallen, wie an diesem Tag. Was meint ihr? Gefällts euch?






DIE GEWINNER

Hallo ihr Lieben, vielleicht habt ihr es schon auf Brittneys Blog gesehen, aber wir haben es endlich geschafft, euch unseren Gewinner/bzw. Gewinnerin vorzustellen. Nach gefühlten 1000 Versuchen und Verweigerungen, egal von mir oder Britt ein Video auf Youtube zu veröffentlichen, haben wir uns doch zusammengetan und es letztendlich geschafft. Ihr müsst wissen, ich hasse es mich so zu zeigen. Aber nun habt ihr uns mal kurz kennengelernt, auch wenn man merkt, dass es uns recht peinlich war.

Die Gewinner erhalten von uns eine kurze Nachricht via Mail :)


BLACK BLACK BLACK

Ich trage einfach zu gerne schwarz. Wenn ich nicht weiß, was ich anziehen soll kombiniere ich einfach schwarz mit schwarz, denn da kann man nicht viel falsch machen.
Den Rock habe ich vor einigen Jahren mal im Zara ergattern können und trage ihn seitdem so oft es nur geht. Er ist so schlicht und passt einfach immer zu fast jedem Outfit. Um das Ganze bisschen aufzupeppen, style ich am liebsten ne coole Frisur, verwende Haarbänder oder Blumenkränze. Ich hoffe ihr mögt es.

So  jetzt muss ich aber auch sofort los, denn heute hat mein Schatz Geburtstag und ich freue mich schon sooo arg ihn zu sehen. Ich hoffe ihr habt heute auch nen tollen Tag und genießt ihn genauso wie ich.
xx, Nicole






Ich liebe diesen Song und vor allem das Outfit und wie sie tanzt. Da will man sofort aufstehen und mittanzen!!

OUTFIT: MINT BLOUSE

Hey ihr, leider liege ich noch immer im Bett mit Zahnschmerzen von meiner OP. Aber mit ner kompletten Dröhnung Pretty little liars (ja, ich bin süchtig) und Liebe von meinem Freund wird es schon langsam besser. Das Outfit entstand vor ca. 1,5 Wochen als Anna hier war. Leider sind einige davon etwas verschwommen, da die Fotos nicht mit meiner Kamera aufgenommen wurden. Ich hoffe, euch gefallen sie trotzdem :)